Neuregelung bei Beißunfällen

Die Neuregelung bei Beißunfällen begrüße ich sehr. Ist sie doch sehr nah dran an den Vorschlägen, welche von der " Arbeitsgruppe" rund um den Beigeordneten H. Platz
(an dem Tierschutzvereine, Kommunalpolitiker, Ordnungskräfte u.a. teilgenommen
hatten) erarbeitet worden waren.

Das Zuchtverbot für einige Rassen ist für mich reine Willkür und entbehrt
jeglicher Grundlage. Zumal die Rasse nach dem "äußeren Erscheinungsbild" bestimmt werden soll. Hier wird auf Kosten der Hunde eine scheinbare Sicherheit vorgegaukelt. Der Hundeführerschein wäre hier eindeutig die bessere Lösung gewesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen