Digilisierung

  • Digitalisierung an Schulen

    Digitalisierung an Schulen
    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
    wie der Presse zu entnehmen war, haben Sie die Digitalisierung zur Chefsache erklärt. Bereits im Jahre 2017 hatte ich eine 8 Punkte umfassende Anfrage, die F0154/17, unter dem Titel „Digitalisierung im Klassenzimmer“ gestellt. Dazu erhielt ich seinerzeit eine sehr umfängliche Stellungnahme durch den damaligen verantwortlichen Dezernenten Prof. Dr. Puhle.
    Mittlerweile sind über 4 Jahre vergangen. Daher frage ich Sie:
    1. Warum sehen Sie die Notwendigkeit, die Digitalisierung zur Chefsache zu erklären?
    2. Wer hat am Schulträgerkonzept, das lt. Stellungnahme S0236/17 erarbeitet wurde, mitgewirkt? Wann und in welcher Form wurde es für die Schulen als Handlungsleitfaden zur Verfügung gestellt?
    3. Wie wurden die Schulen bei der Erstellung eines pädagogischen Medienkonzeptes unterstützt?
    4. a) Inwieweit sind die Schulen heute in die kommunale Breitbandstrategie der LH Magdeburg eingebunden bzw. wie weit ist der Plan der Landesregierung, bis Ende 2021 alle Schulen an das Glasfasernetz anzuschließen, bereits umgesetzt?
    b) Ist die Umsetzung bis zum Jahresende aus der Sicht der Stadtverwaltung realisierbar?
    5. Wie weit ist die Ausstattung der Schulen (differenziert nach Schulformen) mit PC-Technik
    a) Tablets
    b) iPads
    c) Laptops
    d) PC´s
    e) Whiteboards
    f) Interaktiven Tafeln
    für den Gebrauch im Unterricht fortgeschritten?
    6. Welche Budgets stehen den Schulen (differenziert nach Schulformen) zum Ausbau der
    Ausstattung der Schulen mit PC-Technik und für deren Wartung aktuell zur Verfügung?
    7. Wie weit ist die Umsetzung des Digitalpakts (Antragsschluss 30.06.2021) und seiner bisher drei Zusatzprogramme fortgeschritten?
    8. Welche Fortschritte sehen Sie bezüglich der weiteren Ausstattung, der Kommunikation der Schulen untereinander bzw. mit weiteren Akteuren, die den Prozess der Digitalisierung unterstützen?
    Ich bitte Sie, um eine kurze mündliche und eine ausführliche schriftliche Beantwortung der Fragen.
    Carola Schumann
    Stadträtin

Diese Webseite nutzt Session-Cookies (CMS) und Dienste Dritter (zum Beispiel Google Maps und YouTube). Sie können selbst entscheiden, ob Sie dies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.