Biovergäranlage

  • Der Stadtrat möge beschließen:

    Der Oberbürgermeister wird beauftragt,zu prüfen, ob die Nutzung einer anderen, sich im Umland befindlichen (oder sich in Planung befindlichen) Biovergäranlage möglich ist.

    Dabei ist vor allem das Kosten-Nutzen-Verhältnis zu analysieren.

    Begründung:

    Bezugnehmend aus der Stadtratssitzung vom 11. April 2019. Der Oberbürgermeister forderte in der Diskussion zum Punkt 5.10. die Stadträte auf, Standortvorschläge zum Bau einer Biovergäranlage für die Bio – und Grünschnittabfälle zu benennen.

    Carola Schumann                             Andreas Schumann  

    Stadträtin Fraktion CDU/FDP           Stadtrat Fraktion CDU/FDP

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen